Studieren ohne Matura

Voraussetzungen für Ihr Studium

Ein Bachelor-Studium an der Fachhochschule Wiener Neustadt steht Ihnen auch ohne Matura (bzw. allgemeiner Universitätreife durch eine Berufsreife oder facheinschlägiger Studienberechtigungsprüfung) offen. Je nach dem von Ihnen gewählten Studium müssen Sie dafür eine facheinschlägige Vorbildung und entsprechende Zusatzprüfungen erbringen.

Wirtschaft (Wirtschaftsberatung, Business Consultancy International)

  • Erfolgreicher Abschluss einer facheinschlägigen, berufsbildenden Mittleren Schule oder facheinschlägiges Lehrabschlusszeugnis
  • PLUS: Erbringung von Zusatzprüfungen in Mathematik und Englisch

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, bietet die Fachhochschule Wiener Neustadt Qualifizierungskurse für Mathematik und Englisch an.

Hier geht es zum INFOBLATT

Hier geht es zur Online-Anmeldung

Kontakt & Informationen:  Joka Mikic, +43/2622/89084-304

Technik (Informatik, Mechatronik l Mikrosystemtechnik, Wirtschaftsingenieur)

  • Erfolgreicher Abschluss einer facheinschlägigen, berufsbildenden Mittleren Schule oder facheinschlägiges Lehrabschlusszeugnis
  • PLUS: Erbringung von Zusatzprüfungen in Mathematik und Englisch 

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, bietet die Fachhochschule Wiener Neustadt Qualifizierungskurse für Mathematik  und Englisch an.


Kontakt & Informationen:  Birgit Müllner, +43/2622/89084-203

Gesundheit (Biomedizinische Analytik, Ergotherapie)

  • Abschlusszeugnis und Diplom einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule ODER
  • Erfolgreicher Abschluss einer facheinschlägigen, berufsbildenden Mittleren Schule oder facheinschlägiges Lehrabschlusszeugnis (Facheinschlägigikeit wird im Einzelfall durch die Studiengangsleitung festgestellt)
  • PLUS: Erbringung Zusatzprüfung Englisch

Gesundheit (Logopädie)

  • Abschlusszeugnis und Diplom einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule ODER
  • Erfolgreicher Abschluss einer facheinschlägigen, berufsbildenden Mittleren Schule oder facheinschlägiges Lehrabschlusszeugnis (Facheinschlägigikeit wird im Einzelfall durch die Studiengangsleitung festgestellt)
  • PLUS: Erbringung von  Zusatzprüfungen in Englisch und Mathematik

Gesundheit (Radiologietechnologie)

  • Abschlusszeugnis und Diplom einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule oder Abschlusszeugnis und Diplom einer MTF-Schule ODER
  • Erfolgreicher Abschluss einer facheinschlägigen, berufsbildenden Mittleren Schule oder facheinschlägiges Lehrabschlusszeugnis (Facheinschlägigikeit wird im Einzelfall durch die Studiengangsleitung festgestellt)
  • PLUS: Erbringung von  Zusatzprüfungen in Englisch, Mathematik und Physik

Nach Maßgabe freier Plätze können BewerberInnen der Radiologietechnologie bei den Qualifizierungskursen der Technik (Mathematik) bzw. der Wirtschaft (Englisch) teilnehmen. Zur Anmeldung verwenden Sie bitte oben stehende Links.


Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren